Presseartikel aus der Glocke vom 06.10.2011logo die glocke

Apfelsonntag

Beckum (scl). Die Plätze in der Eisdiele waren rar, auf erfrischende Köstlichkeiten musste dort lange gewartet werden: Optimale Wetterbedingungen schufen sommerliches Ambiente beim Apfelfest des Neubeckumer Gewerbevereins. Dessen Vorsitzender Erhard Kaup freut sich rückblickend darüber, dass es gelang, familienfreundliche Atmosphäre zu schaffen.

Viele Kinder sorgten für einen wahren Ansturm auf die beiden vom Gewerbeverein fiananzierten Hauptattraktionen, die Aqua Balls im Pool vor dem Rathaus und das Bungee-Trampolin am Einkaufszentrum. Die Aufsicht führten dort die Aktiven der Neubeckumer Tafel um Josef Erdbories, der gestern zum Lohn einen Eintritts-Erlös von 236 Euro in Empfang nehmen konnte.

Etwas weniger fiel bei den Aqua Balls für den Förderverein Freibard ab, für den Thomas Kleinekemper 160 Euro überreicht bekam. Die geringeren Einnahmen führte er darauf zurück, dass man es mit dem Eintritt wohl nicht so ganz genau genommen und auf Tickets verzichtet hatte. Familienfreundlich eben.