Presseartikel aus der Glocke vom 06.01.2012Die Glocke

Von unserem Redaktionsmitglied Wolfgang Krogmeier

GewinnübergabeNeubeckum (gl). Agnes Hilbig ist die glückliche Hauptgewinnerin des Weihnachtsgewinnspiels beim Gewerbeverein Neubeckum. Mit Einkaufsgutscheinen im Wert von insgesamt 500 Euro wird sie sich in Neubeckum auf einen Modeeinkauf im Schuhhaus Dreier und bei Ander Mode machen. Gestern nahm sie strahlend ihren Preis entgegen, der von den beiden Geschäften gesponsert worden war.

Die Teilnahmekarte von Agnes Hilbig, sie wohnt am Parallelweg 131 in Neubeckum, war von der Glücksfee Lilly aus einem Berg von insgesamt mehr als 7000 Glückslosen gezogen worden. „Ich hatte nur drei Karten ausgefüllt“, freute sich Agnes Hilbig bei der Gewinnübergabe über den Hauptpreis, der ihr von Birgitta Ander und Willi Dreier persönlich überreicht wurde.

Sogar nur eine Glückskarte hatte Michaela Beyer ausgefüllt, und diese Karte bescherte ihr jetzt den zweiten Preis. Die in Beckum an der Ingeborg-Bachmann-Straße 36 wohnende Preisträgerin freute sich über Einkaufsgutscheine im Wert von 250 Euro, die ihr von Erhard Kaup, Vorsitzender des Gewerbevereins Neubeckum, und Rainer Friedmann überreicht wurden.

Weitere 31 Gewinner können sich über Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 50 Euro freuen. Diese Gutscheine liegen ab sofort im Zoofachmarkt Kaup an der Hauptstraße 64 zur Abholung bereit

„Die Preise wurden von den Mitgliedsbetrieben des Gewerbevereins finanziert“, dankte Kaup den beteiligten 50 Gewerbetreibenden für die Unterstützung des Weihnachtsgewinnspiels.

Alle, die jetzt nichts gewonnen haben, erhalten übrigens schon bald zum Neubeckumer Stadtfest eine neue Chance. Dann wird der Gewerbeverein erneut ein Gewinnspiel ausloben, bei dem es schöne Preise zu gewinnen gibt.