20151207 Nikolaus Aktion Gewerbev Neub 2015 2

Neubeckum (himm). Es könnte der Einstieg zur Finanzierung einer Schaukel sein, die auch für Rollstuhlfahrer nutzbar ist. 

Das jedenfalls würde sich Uli Erdbories wünschen. In Gegenwart des Heimleiters Wilfried Röhler und des Sprechers des Bewohnerbeirats des St.-Joseph-Heims, Norbert Sauermann, wurde dem Vorsitzenden des Fördervereins St.-Joseph-Heim von Thomas Dreier, Vorsitzender des Gewerbevereins Neubeckum, und Erhard Kaup ein Scheck in Höhe von 636 Euro überreicht.

Die Summe stammt aus der fünften Nikolaus-Aktion des Gewerbevereins Neubeckum. 17 Mitglieder hatten sich beteiligt und 1200 Schokoladennikoläuse zu diesem Zweck gegen einen geringen Obolus unter die Leute gebracht.

Mit der Süßigkeit kurz vor Weihnachten Freude zu bereiten und Gutes zu tun, ist das Ziel des Gewerbevereins. Für den noch jungen Förderverein der Pflegeeinrichtung an der Spiekersstraße kam die Finanzspritze gerade richtig, um seine Projekte voranzutreiben, wie bei der Übergabe deutlich wurde.